Profil anzeigen

Kajüte 1876 - 10. Mai 2020

Revue
 
Ahoi liebe Freunde der Kajüte 1876, der 18. Mai soll für die Gastronomie die Wende bringen, den Rückk
 

Kajüte 1876 News

10. Mai · Ausgabe #34 · Im Browser ansehen
Kajüte 1876 News versorgt Dich mit Terminen, Tipps und Trends rund um Deinen Wohlfühlort in Friedrichstadt

Ahoi liebe Freunde der Kajüte 1876,
der 18. Mai soll für die Gastronomie die Wende bringen, den Rückkehr zur Normalität. Nach über zwei Monaten Lockdown erreichen uns “Glückwünsche zur Wiedereröffnung”. Naja, wir freuen uns schon irgendwie, weil es ja um jeden Euro geht, aber wie vermutet wird es nicht wirklich besser - im Gegenteil. Die Vorschriften und Regeln führen dazu, dass es - wie immer - die kleinen Gastro-Betriebe noch schwerer haben werden. Weniger Umsatz, mehr Personal, mehr Aufwand, gleiche oder höhere Betriebskosten und Rücklagen und Soforthilfen sind längst aufgebraucht - für viele ist das wirtschaftliche Ende nah. Kneipe, kleines Café, Bar - das heißt Nähe, das bedeutet kuschelige Enge, Gemütlichkeit an Tischen und Tresen. Bei 1,5 Meter-Abstand und 35 Quadratmetern oft nicht mehr machbar.
Am Dienstag oder Mittwoch will der Kreis Nordfriesland mitteilen, welche Regeln wir erfüllen müssen, um wieder zu öffnen. Wir haben derweil für uns und im Sinne der Gesundheit von uns Allen entschieden, dass aus der Kajüte 1876 bis auf Weiteres der “Grachtengarten Kajüte 1876” wird. Ab sofort stellt die Kajüte komplett auf “to go” um. Wie bisher nur am Freitag könnt ihr ab dem 20. Mai bei uns zu den neuen Öffnungszeiten dann immer Flammkuchen, Wein, Bier und Snacks bekommen und diese dann im “Grachtengarten Kajüte 1876” genießen! Ein Abholen nach Hause, ins Auto, aufs Boot oder in die Ferienwohnung, Pension oder das Hotel wird auch weiterhin immer möglich sein.
Wir gestalten jetzt unseren “Grachtengarten” um und werden euch zum nächsten Wochenende über die neuen Öffnungszeiten, weitere Details, unsere neue “Grachtengarten-Karte” und unser neues “Kajüte 1876 Private Dining” informieren. Am kommenden Freitag, 15. Mai, gibt es noch einmal “Flammkuchen to go” von 15 bis 21 Uhr! Wir freuen uns auf Euch!
In diesem Sinne wünschen wir Euch eine vorfreudige Woche,
Vera, Jens, Fynn und Anik - Euer Team Kajüte
PS: Auch unser Kajüte-Online-Shop bleibt dauerhaft geöffnet, und wir freuen uns weiterhin über eure Bestellungen dort, wenn ihr nicht zu uns nach Friedrichstadt kommen könnt. Unsere Hilfspakete wird es dort weiterhin geben, denn wir sind noch lange nicht über den Berg. Bestellungen über den Shop sind auch für Einheimische und Gäste aus der Region weiter möglich. Zur Selbstabholung während der Öffnungszeiten. Und ab sofort wird es dauerhaft immer donnerstags einen Kajüte-Auslieferungstag geben. (s.u.).

Ab 20. Mai: Grachtengarten by Kajüte 1876
Ab 20. Mai: Grachtengarten by Kajüte 1876
Gastronomen: Vorsicht bei der Wiedereröffnung!
Wiedereröffnung der Gastronomie: Für Wirte wird's unwirtlich!
1621 Donker ist wieder da!
Moin! Die guten Nachrichten kommen aus der Brauerei! Wir haben uns mit unserer Partner-Brauerei Landgang einigen können! Die Zukunft unserer kleinen Kuckucksbrauerei KajütenBräu hängt wegen Corona weiter am seidenen Faden. Aber weil uns die Landgänger bei den Abnahmemengen entgegen kommen, ist unser 1621 Donker seit Donnerstag in der Flasche! 🤗🍺 Und am Dienstag kommt es dann in Friedrichstadt an. Wir sind stolz und freuen uns - über einen Lichtblick in Krisenzeiten und ein tolles Kellerbier! Dieses Mal noch etwas würziger, salziger, süffiger und auch dunkler. Ein Donker eben! Über den Online-Shop der Kajüte 1876 könnt ihr das neue Donker vorbestellen. Am Freitag gibt es 1621 Donker dann auch wieder in der Kajüte 1876. Wir hoffen, ihr belohnt unseren Mut zum Risiko in diesen Zeiten. Prost!
Ab nächsten Freitag gibt es wieder 1621 Donker in der Kajüte 1876.
Ab nächsten Freitag gibt es wieder 1621 Donker in der Kajüte 1876.
Keine Veranstaltungen bis Ende Oktober!
Es fällt uns nicht leicht, und es trifft uns und vor allem die Künstler unvermindert hart, aber angesichts von Lockerungen, Einbußen, Unsicherheiten, einem drohenden nächsten Lockdown und insgesamt so vielen Unbekannten haben wir uns jetzt final dazu entschieden, dass es bis Ende Oktober in und um die Kajüte 1876 keine Veranstaltung geben wird. Das betrifft unsere Konzerte ebenso wie Weinproben, Spieletage, Grill-Events, Geburtstage, Hochzeiten und sonstige Feste. Der Kajüten-Geburtstag mit Konzert am 2. Oktober wird nachgeholt. Unsere “Tschüss-Corona-Party” wird stattfinden, wenn wir wirklich “Tschüss” sagen können. (Tickets dafür gibt es weiterhin im Online-Shop!)
Dafür bitten wir um Verständnis, Geduld und weiterhin Abstand! Danke!
Bier zu Dir! Wein für Daheim! Kajüte-Liefer-Service!
Trotz Lockerungen und Teil-Öffnung der Gastro ab dem 18. Mai - wir behalten unseren Kajüten-Liefer-Service bei. Ab sofort liefern wir immer am Donnerstag-Vormittag bis zu dir an die Tür, in den Garten, die Ferien- oder Zweitwohnung, die Garage oder auf die Terrasse! 1621 Pilsener, unser 1621 Donker, andere Biere und die Kajüten-Weine werden kostenfrei ab 20 Euro Bestellwert bis vor deine Haustür geliefert.
Schickt eure Bestellung jederzeit an: bierzumir@kajuete1876.de
  • Kiste 1621 Pilsener (24 x 0,33l): 55 Euro + 3,42 Euro Pfand, inkl. Lieferung
  • Sixpack 1621 Pilsener (6 x 0,33l): 15 Euro + 0,48 Euro Pfand, inkl. Lieferung
  • Alle Weine aus der Kajüte sind für zu Hause bestellbar.
  • Helferbier-Sixpack “Land in Sicht” (6 x 0,33l): 20 Euro inkl. Pfand & Lieferung
  • Helferbier-Kiste (24x0,33l) “Land in Sicht”: 75 Euro inkl. Pfand & Lieferung
  • Mix-Six-Packs sind auch möglich!
  • Kiste 1621 Donker (24 x 0,33l): 55 Euro + 3,42 Euro Pfand, inkl. Lieferung
  • Sixpack Donker (6 x 0,33l): 15 Euro + 0,48 Euro Pfand, inkl. Lieferung
Wir beliefern alle Adressen im Umkreis von 16,21 Kilometern rund um die Holmertorstraße 11 in Friedrichstadt. Ab 50 Euro Bestellwert nach Absprache auch ein Stück weiter. Wir liefern 1 x in der Woche donnerstags am Vormittag. Gerne teilt ihr uns mit, wo wir Euch das Bier hinstellen sollen. Bezahlung per Paypal oder Rechnung. Das Leergut kann in jeden Pfandautomaten. Danke! Bestellungen bitte bis Donnerstag 9 Uhr!
Land in Sicht!
Land in Sicht und ein Kajüte-Flammkuchen - friday on my mind!
Land in Sicht und ein Kajüte-Flammkuchen - friday on my mind!
Mit dem Kauf des “Land in Sicht”-Helferbiers könnt ihr euch für den Erhalt der Kneipen- und Kultur-Szene im Norden einsetzen. Noch nie gab es einen so guten Grund für ein Bier einen Euro mehr anzulegen! Das Sixpack kostet 20 Euro - 10 Euro gehen davon direkt an die teilnehmenden Gastronomien im Norden.
Das “Land in Sicht” ist ein Zwickel: untergärig, unfiltriert und sonst nur vom Fass verfügbar. Und mit 4,9% kann man auch schon mal eins mehr davon trinken. Das Helferbier kommt von unserer Partner-Brauerei Landgang, die auch unser 1621 Bier für Friedrichstadt und das 1621 Donker einbraut. 
 Das “Land in Sicht” gibt es im Online-Shop nur als Sixpack. Direkt an der Kajüten-Luke könnt ihr auch Einzelflaschen und ganze Kästen kaufen (0,33l = 3,50 Euro). Unterstützt weiterhin eure Lieblingskneipe!
Freitag, 15. Mai: Kajüte-Flammkuchen to go!
Kommenden Freitag von 16 bis 21 Uhr kannst du die legendär-leckeren Kajüte-Flammkuchen, Wein & kaltes 1621-Bier und Softdrinks to go bestellen und abholen. Wir haben eine kleine aber feine Flammkuchen-Karte für euch zusammen gestellt (s.u.) - und es gibt Wohlfühl-Spar-Angebote!
Alles auf Vorbestellung unter 0172 2529148!
Damit das social-distancing funktioniert, und weil wir nur eine sehr kleine Kajüten-Flammkuchen-Küche haben, gibt es bei uns keine Wartezeiten. Wir halten Abstand und bitten euch auch darum. In der Kajüte werden die Hygienevorschriften eingehalten. Bezahlen könnt ihr per PayPal vor oder nach Abholung, mit Apple pay, Kreditkarte, ec-Karte oder auch bar. Die Luke haben wir jetzt so “gebaut”, dass alle auf Distanz bleiben, es Platz gibt und die Abholer nicht in Wind, Regen, Kälte oder der prallen Sonne stehen müssen.
Dafür bitte eine feste Abholzeit von 16 bis 21 Uhr telefonisch reservieren. Haltet euch bitte dran und seid möglichst pünktlich. Danke!
Flammkuchen to go-Karte der Kajüte! Achtung! Das 1621-Donker kostet to go auch 2,50 Euro! Und am Freitag gibt es auch den süßen Flammkuchen mit Apfel, Zimt & Zucker (9 Euro).
Flammkuchen to go-Karte der Kajüte! Achtung! Das 1621-Donker kostet to go auch 2,50 Euro! Und am Freitag gibt es auch den süßen Flammkuchen mit Apfel, Zimt & Zucker (9 Euro).
Unsere Flammkuchen bekommt ihr im stabilen Flammkuchen-Karton. Und wenn der Weg einmal ein bisschen weiter ist: Im Auto heiß essen oder an einem schönen Platz (nach Vorschrift an diesem Freitag noch min. 100 Meter von der Kajüte entfernt) oder am besten zu Hause mit den Lieben den Wein öffnen, das kalte 1621-, ein Donker oder ein “Land in Sicht”-Helfer-Bier genießen und unsere Kajüte-Flammkuchen im Ofen einfach warm machen.
Kajüte 1876 Online-Shop
Kajüten-Ente zu verkaufen!
Wir trennen uns in diesen Zeiten von unserem liebgewonnenen Citroën 2CV. Die Kajüten-Ente ist ein Oldtimer, das müsste aber noch eingetragen werden, wenn es sich für den Käufer lohnt. Sie fährt, sie hat noch ein Jahr TÜV und schafft sicher noch mehr - und viele Teile sind neu. Unter anderem Anlasser, Dach, Felgen, Reifen, Spiegel, Batterie und sogar eine elektrische Zündung (ihr müsst nicht kurbeln)… Lediglich bei der Karosserie hat die Ente nach über 30 Jahren natürlich ein paar Altersspuren und es wurde schon von unseren Vorbesitzern gespachtelt und lackiert. (Im Raum NF können wir einen Entenschrauber empfehlen). Zudem gibt es alle Ententeile auch immer noch zu kaufen. Mit noch mehr Pflege wird wieder ein Schmuckstück draus, das im Wert steigt. Ein Stück Kajüten-Geschichte ist sie auf jeden Fall schon. Mehr Details gibt es gerne auf Anfrage, wenn ihr wirklich interessiert seid. Und klar, wir geben sie nur in liebevolle Hände!
Die Kajüten-Ente ist übrigens ein Top-Zweitwagen für die Frühlings- und Sommerzeit in Nordfriesland, wenn ihr denn Zweitwohnsitzler seid und Spaß an Enten habt. Unterstellmöglichkeiten gibts auch günstig, wenn ihr selbst keinen Platz habt. Der Preis beträgt 5800.00 Euro. Für Freunde der Kajüte, die sich ab Kauf verpflichten, noch zwei Jahre mit dem Kajüten-Branding und der 1621-Werbung zwischen Nord- und Ostsee zu cruisen sind es 5000 Euro. Vollgetankt und mit einem Kasten “1621” an Bord versteht sich…
Kajüten-Ente zu verkaufen!
Kajüten-Ente zu verkaufen!
Kajüte 1876 - Die Playlist!
Das Zimmer an der Gracht - backstage Kajüte 1876
Das Zimmer an der Gracht - backstage Kajüte 1876
Wohnen bei uns an der Gracht!
Mit dem 18. Mai dürfen Ferienwohnungen, Zimmer, Hotels und Pensionen in SH wieder öffnen. Das gilt auch für unser Zimmer an der Gracht. Wir haben das kleine, gemütliche Refugium bei uns im denkmalgeschützten Haus Landschaft Stapelholm schon unter den Hygienevorschriften hergerichtet. Das Zimmer hat nun einen eigenen Eingang und es gibt zusätzlichen Platz im Flur. Für eine Auszeit für euch oder Freunde. Buchen könnt ihr es über www.zimmerandergracht.de oder auch bei booking.com Freitags und samstags könnt ihr das Zimmer an der Gracht zusammen mit einer exklusiven Weinprobe und einem Flammkuchen-Essen als “Kajüte-Private-Dinner” buchen. Dieses Angebot findet ihr bei uns im Kajüte-Online-Shop. www.kajuete1876.de
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
 
Become a member for €2 per month
Don’t miss out on the other issues by Vera & Jens Friesendorff
You can manage your subscription hier
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
Kajüte 1876, Familie Friesendorff, Holmertorstraße 11, 25840 Friedrichstadt, Nordfriesland, Schleswig-Holstein, Germany